Was gibt es bei einer Präsenz-Teilnahme im Kursraum zu beachten?

Schön, wenn sie die ein oder andere Kurseinheit im Bauchraum genießen möchten. Dann lesen sie bitte folgendes ausführlich und füllen am Ende online die Auskunft nach den Kontaktdaten, Covid19-Abfrage und den Haftungsausschluss aus:

Zum Schutz aller anderen (werdenden) Mütter, bitte ich um einen eigenverantwortlich durchgeführten Selbsttest, bevor sie in den Kursraum kommen. Wenn sie tagesaktuell alle Fragen des Corona-Abfragebogen mit NEIN beantworten, können sie an der Einheit im Kursraum teilnehmen. Sie können grundsätzlich ihr Baby zum Kurs mitbringen. Sie tragen aber mit dem Haftungsausschluss die volle Verantwortung.

Bitte desinfizieren sie sich die Hände mit der bereitgestellten Desinfektion im Flur. Es ist ein Waschbecken und ebenfalls Desinfektion im Kursraum vorhanden. Bitte bringen sie sich ein großes (Hand-)Tuch (2 x 1 m) und ein kleines Handtuch mit. Wenn vorhanden bringen sie sich möglichst eine eigene Yogamatte mit. Denken sie ggf. an eine eigene Trinkflasche.

Die Kursleitung achtet auf Stoßlüften spätestens nach 30 Minuten. Ziehen sie sich und ggf. ihr Baby entsprechend an.

Ich darf als Kursleitung nicht im direkten Kontakt, sondern nur verbal anleiten und korrigieren. Somit ist z.B. ein Tasten der Rectusdiastase während des Kurses nicht möglich. Wenn dein Kind weint, darf ich es nicht trösten.

Als Kursleitung setze ich nach bestem Wissen und Gewissen die mir vorgeschriebenen Auflagen zur Leitung von Präsenzkursen um.

Deshalb bitte ich sie um freundliches Feedback, wenn etwas nicht reibungslos abläuft.

Geschenk Gutschein

Jetzt neu!

Geschenk-Gutscheine z.B. für Massagen